Quelle: Jahrbuch des Inst. für Marxist. Studien und Forschungen 09/1985


       zurück

       
       IMSF 1985
       =========
       
       Publikationen und Veranstaltungen des IMSF
       ------------------------------------------
       
       (Ohne Veröffentlichungen  des IMSF  oder  seiner  Mitarbeiter  in
       Zeitschriften, in  von Dritten  herausgegebenen Sammelbänden usw.
       Dieser Bericht  setzt die  Übersicht aus Bd. 7, 1984, S. 416-419,
       der "Marxistischen Studien" fort. Hinzuweisen ist auf die Gesamt-
       bibliographie der  IMSF-Publikationen: "Das  IMSF - Kapitalismus-
       forschung in  der Bundesrepublik.  Tätigkeit  und  Arbeitsschwer-
       punkte des  Instituts für  Marxistische Studien  und  Forschungen
       1968-1985", Frankfurt/M.  1985. Der Berichtszeitraum dieser Über-
       sicht reicht von Oktober 1984 bis September 1985.)
       
       Wissenschaftlicher Beirat des IMSF
       ----------------------------------
       
       Dem wissenschaftlichen  Beirat des  IMSF gehören  an:  Prof.  Dr.
       Wolfgang Abendroth,  Frankfurt/M.; Dr.  Hermann Bömer,  Dortmund;
       Prof. Dr.  Dieter Boris, Marburg; Dr. Christoph Butterwegge, Bre-
       men; Prof.  Dr. Frank  Deppe, Marburg; Dr. Heike Flessner, Olden-
       burg; Prof.  Dr. Georg  Fülberth, Marburg;  Prof. Dr.  Jörg Huff-
       schmid, Bremen; Johanna Hund, Hamburg; Prof. Dr. H.J. Krysmanski,
       Münster; Prof.  Dr. Lothar  Peter, Bremen;  Prof. Dr. Jan Priewe,
       Darmstadt; Prof.  Dr. Hans Jörg Sandkühler, Bremen; Prof. Dr. Jo-
       sef Schleifstein,  Frankfurt/M.; Dr. Angelina Sörgel, Bremen; Dr.
       Robert Steigerwald, Eschborn; Dr. Kurt Steinhaus, Düsseldorf.
       
       I. Publikationen
       ----------------
       
       1. Marxistische Studien.  Jahrbuch des  IMSF  8,  1/1985,  Frank-
       furt/M. 1985,  319 S.,  DM 32,- (Schwerpunkte: 1945-1985: Welthi-
       storische Veränderungen;  Arbeiterbewegung in  der Weimarer Repu-
       blik und im ersten Nach-kriegsjahrzehnt).
       2. Marxistische Studien.  Jahrbuch  des  IMSF  9,11/1985,  Frank-
       furt/M. 1985,  677 S.,  DM 38,-  (Schwerpunkt: Zukunft  der BRD -
       Linke Alternativen).
       3. Beiträge des IMSF, Bd. 7: Umbruch im Produktionsbereich? Bran-
       chenanalysen: Chemische  Industrie, Maschinenbau,  Automobilindu-
       strie, Elektrotechnische  Industrie, Textil- und Bekleidungsindu-
       strie und  Bauindustrie in der BRD. Mitarbeiter: D. Düe, F. Fieh-
       ler, J.  Goldberg, G. Hautsch, P. Herrmann, A. Leisewitz, N. Mül-
       ler, L.  Selg. Redaktion:  J. Goldberg,  Frankfurt/M. 1985, XIV +
       428 S., DM 30,-
       4. Informationsberichte des  IMSF, Bd. 41: Große Krisen des Kapi-
       talismus -  Lange Wellen  der Konjunktur?  Beiträge zur aktuellen
       Krisenanalyse und  Monopoltheorie. Beiträge  von  U.  Dolata,  J.
       Goldberg, D.  Klein, J.  Priewe, W.  Schwarz, H.  Wagner,  Frank-
       furt/M. 1985, 173 S., DM 12,80.
       5. Informationsberichte des  IMSF, Bd.  42:  Berufsverbote.  Neue
       Entwicklungen -  Kritik -  Erfahrungen des Widerstandes. Autoren-
       gruppe des  IMSF-Arbeitskreises "Marxistische Staats- und Rechts-
       theorie": K.  Herkenroth, H. Holländer, O. Jäckel, M. Kutscha, H.
       Meister, U. Post. Redaktion: M. Schmidt, C. Skrobanek-Leutner, A.
       Walter, H. Walter, Frankfurt/M. 1985, 96 S., DM 9,80.
       6. Informationsberichte des  IMSF, Bd.  43: Emanzipation  in  der
       Krise? Materialien  zur Lebenslage der Frauen. Hrsg. Arbeitskreis
       Frauenfrage des  IMSF. Redaktion:  J. Hund,  A. Steinberg, Frank-
       furt/M. 1985, 281 S., DM 18,-.
       7. Soziale Bewegungen  - Analyse und Dokumentation des IMSF, Heft
       15: Alfred  Menzel, Klassenstruktur und politische Bewegung. Bei-
       spiel Hamburg:  Neue soziale  und  gewerkschaftliche  Bewegungen,
       Frankfurt/M. 1985, 144 S., DM 8,-.
       8. Soziale Bewegungen  - Analyse und Dokumentation des IMSF, Heft
       17: Lothar Peter, Zwischen Reformpolitik und Krise - Gewerkschaf-
       ten in  Frankreich 1981-1985,  Frankfurt/M. 1985,  ca. 128 S., DM
       8,-.
       9. Theorie und  Methode VIII: Matriarchat - Patriarchat. Zur Ent-
       stehung der Frauenfrage, Frankfurt/M. 1985, ca. 180 S., 15,-.
       10. Arbeitsmaterialien des IMSF, Bd. 16: Intelligenz, Intellektu-
       elle und Arbeiterbewegung in Westeuropa. Materialien einer inter-
       nationalen Konferenz  des IMSF, Frankfurt/M. 1985, ca. 550 S., DM
       32,-.
       11. Institutsmitteilung Nr.  25.: Perspektiven  der Lebensweise -
       marxistische und grün-alternative Gesichtspunkte. Materialien ei-
       ner Diskussionsrunde des IMSF-Arbeitskreises "Lebensweise der Ar-
       beiterklasse", Frankfurt/M. 1984, 58 S., DM 7,-.
       12. Institutsmitteilung Nr. 28: W. Baumann, E. Dähne, M. Kutscha,
       K. Priester,  Auf zum nächsten Boykott? Zum Regierungsentwurf ei-
       nes "Volkszählungsgesetzes  1986", Frankfurt/M.  1985, 17  S., DM
       3,-.
       13. Das IMSF  - Kapitalismusforschung  in der Bundesrepublik. Tä-
       tigkeit und  Arbeitsschwerpunkte des  Instituts für  Marxistische
       Studien und  Forschungen (IMSF)  1968-1985. Mit  einer Bibliogra-
       phie, Frankfurt/M. 1985, 74 S.
       14. IMSF (Hrsg.), Zur Zukunft der Gewerkschaften. Eine Diskussion
       nach der  ersten Etappe  des 35-Stunden-Kampfes.  Materialien der
       Tagung des  IMSF zum Thema "Situation und Perspektive der Gewerk-
       schaftsbewegung" vom  10./11.  November  1984  in  Mörfelden  bei
       Frankfurt, Verlag  Marxistische Blätter,  Frankfurt/M. 1985,  262
       S., DM 10,80.
       15. E. Dähne  (Hrsg.), Gemeindeleute.  Handbuch für eine alterna-
       tive  kommunalpolitische  Praxis,  Verlag  Marxistische  Blätter,
       Frankfurt/M. 1985, 496 S., DM 27,-.
       16. Arbeitskreis Frauenfrage  des IMSF  (Hrsg.), Patriarchat  und
       Gesellschaft. Beiträge zur Geschichte der Frauenunterdrückung, zu
       Reproduktionsbereich und  Hausfrauisierung,  Verlag  Marxistische
       Blätter, Frankfurt/M. 1985, 204 S., DM 9,80.
       17. H. Jung,/F.  Krause, Die Stamokap-Republik der Flicks, Verlag
       Marxistische Blätter, Frankfurt/M. 1985, 151 S., DM 6,80.
       18. K. Maase, "Leben einzeln und frei wie ein Baum und brüderlich
       wie ein  Wald ...". Wandel der Arbeiterkultur und Zukunft der Le-
       bensweise, Verlag  Marxistische Blätter,  Frankfurt/M. 1985,  ca.
       280 S., ca. DM 12,-.
       19. Informationen zur  Wirtschaftsentwicklung und Lage der Arbei-
       terklasse. Vierteljährliche  Konjunkturübersicht.  Verfasser:  J.
       Goldberg, K.  Pickshaus, W.  Schwarz u.a. Beilage zur Zeitschrift
       "Nachrichten zur  Wirtschafts- und  Sozialpolitik",  Nachrichten-
       Verlag, Frankfurt/M., vier Ausgaben.
       20. Broschürenreihe "Durchblick" hrsg. vom IMSF, Verlag Marxisti-
       sche Blätter,  Frankfurt/M., 16  S., DM  1,-: Heft 5 (1985) "Mehr
       Gewinne -  Mehr Arbeitsplätze?"  (Verf. J. Priewe); Heft 6 (1985)
       "Weltmarkt-Offensive: Weg aus der Krise?" (Verf. B. Roth).
       
       II. Konferenzen, Seminare, Veranstaltungen
       ------------------------------------------
       
       1. "Situation und Perspektive der Gewerkschaftsbewegung". Wissen-
       schaftliche Tagung  des IMSF  am 10./11. November 1984 in Mörfel-
       den, 300  Teilnehmer. Vorträge  und Diskussion  im Plenum  und in
       drei Arbeitsgruppen.  Einleitende Beiträge: K. Pickshaus, J. Bün-
       nig, F.  Deppe, C. Watkinson, R. Detje, W. Gehrcke, A. Leisewitz,
       H. Bierbaum,  W. Roßmann,  M. Balder.  Konferenzmaterialien: IMSF
       (Hrsg.), Zur Zukunft der Gewerkschaften. Eine Diskussion nach der
       ersten Etappe  des 35-Stunden-Kampfes,  Verlag Marxistische Blät-
       ter,  Frankfurt/M.   1985;  Bericht   in  "Marxistische  Blätter"
       H.1/1985.
       2. "Intelligenz, Intellektuelle  und Arbeiterbewegung  in Westeu-
       ropa". Eine  Internationale  Konferenz  des  IMSF,  Frankfurt/M.,
       16./17. März  1985, J.  W. Goethe  Universität. 1100  Teilnehmer,
       Vorträge und  Diskussion im Plenum und in 13 Arbeitsgruppen. Ein-
       leitende Hauptbeiträge  im Plenum:  H. Jung, B. Gabler/ W. v. Hä-
       ren,  A.   Bertho  (Paris),   V.L.  Allen   (Leeds),  A.  Mazzone
       (Messina/Rom), E.  Hahn (Berlin/DDR),  M. Jansen, K. Holzkamp, F.
       Deppe. Abendveranstaltung  "Intellektuelle in  der  Arbeiterbewe-
       gung". Eine  Diskussion mit W. Abendroth, H. Brender, J. Schleif-
       stein. Ausländische  Teilnehmer aus  Großbritannien,  Frankreich,
       Italien, Luxemburg,  Dänemark, Finnland,  Österreich, UdSSR, DDR,
       Ungarn.   K o n f e r e n z m a t e r i a l i e n:  IMSF (Hrsg.),
       Intelligenz, Intellektuelle  und Arbeiterbewegung  in Westeuropa.
       Materialien einer  internationalen Konferenz des IMSF. Arbeitsma-
       terialien des IMSF, Bd. 16, Frankfurt/M. 1985; Marxistische Blät-
       ter H. 4/1985.
       3. "Westeuropa in  Wirtschaft und Politik des Imperialismus". Ge-
       meinsame Tagung  des Instituts für Weltwirtschaft und Internatio-
       nale Beziehungen  (IMEMO, Moskau),  des Instituts für Internatio-
       nale Politik  und  Wirtschaft  (IPW,  Berlin/DDR)  und  des  IMSF
       (Frankfurt/M.), 10.-15.  Juni 1985 in Moskau. Teilnehmer: Für das
       IMEMO W.  Martynow, I.  Gurjew,  W.  Schenajew,  J.  Chessin,  J.
       Schischkow, D. Melnikow, S. Peregudow, N. Gausner, J. Andreew, M.
       Siborowa, N. Kischilow, W. Pankow, W. Rasmjerow, S. Sokolski; für
       das IPW  L. Maier,  R. Kowalski, S. Schwarz, G. Basler, R. Clauß-
       nitzer; für  das IMSF  H. Jung,  Chr. Butterwegge,  F. Deppe,  J.
       Huffschmid, A. Sorget.
       K o n f e r e n z m a t e r i a l i e n:    Veröffentlichung  der
       Beiträge in der Reihe "Arbeitsmaterialien des IMSF". Konferenzbe-
       richt in "Marxistische Blätter" H. 5/1985.
       4. "Wertgesetz und  Regulierung im staatsmonopolistischen Kapita-
       lismus." Seminar  der Sektion Wirtschaftswissenschaften - Bereich
       Politische Ökonomie - der Humboldt-Universität (Berlin/DDR) unter
       Beteiligung des  IMSF, 8./9.  September 1984  in  Berlin/DDR.  30
       Teilnehmer. Einleitende Beiträge: D. Klein, H. Wagner.
       K o n f e r e n z m a t e r i a l i e n:    Einleitende  Beiträge
       und Konferenzbericht  in: Informationsberichte  des IMSF, Bd. 41,
       Große Krisen des Kapitalismus - Lange Wellen der Konjunktur? Bei-
       träge zur  aktuellen  Krisenanalyse  und  Monopoltheorie,  Frank-
       furt/M. 1985.
       5. "Arbeiterklasse und  gesellschaftlicher Fortschritt - alte und
       neue Fragen."  Marxistische Woche vom 1.-6. Oktober 1984 in Salz-
       burg, gemeinsam  veranstaltet von:  Kommunistischer Studentenver-
       band Österreich  (KSV), "Weg  und Ziel"  und IMSF. 110 Teilnehmer
       aus Österreich,  der BRD,  der Schweiz,  Dänemark und  Luxemburg.
       Vorträge von:  P. Fleissner,  J. Goldberg,  J. Ehmer, H. Jung, F.
       Deppe, E.  Wimmer, J.  Mende, R.  Hiepe. Konferenzmaterialien: P.
       Fleissner, F.  Deppe (Hrsg.),  Arbeiterklasse -  gibt's die noch?
       Wien 1985; Bericht in "Marxistische Blätter" H. 1/1985.
       6. "Marxismus  als   Zukunftsdenken".  Marxistische  Studienwoche
       1985, veranstaltet vom IMSF, Bonn, 15.-21. Juni 1985. 30 Teilneh-
       mer. Vorträge von: E. Gärtner, A. Leisewitz, A. Sörgel, K. Maase,
       A. v. Pechmann, W. Gerns.
       7. "Notwendigkeit utopischer  Programmatik  heute?"  Diskussions-
       runde des  IMSF, 7.  Oktober 1984,  Frankfurt/M., 25  Teilnehmer.
       Einleitende Beiträge:  H. Jung,  H.J. Sandkühler, R. Steigerwald,
       F. Deppe,  A. Sörgel,  K. Naumann, E. Högemann-Ledwohn, A. Engel-
       hardt, W.  Gerns. Konferenzmaterialien:  Einleitende Beiträge  in
       "Marxistische Blätter" H. 1/1985.
       8. "Kapitalistische Internationalisierung  der Gegenwart".  IMSF-
       Diskus-sionsveranstaltungen mit  L. Maier  und H. Heininger (IPW,
       Berlin/DDR), 15.-19.  April 1985,  in Marburg,  Nürnberg, Regens-
       burg, München, Frankfurt/M.; zwischen 30 und 50 Teilnehmer.
       9. "Wählerpotential der  DKP -  Wählerpotential links von SPD und
       Grünen". Diskussionsrunde des IMSF, 27. April 1985, Frankfurt/M.,
       20 Teilnehmer. Einleitender Beitrag: F. Kroll.
       10. "Zur Programmdiskussion  in der  SPD".  Diskussionsrunde  des
       IMSF, 22.  6. 1985, Frankfurt/M., 15 Teilnehmer. Einleitende Bei-
       träge: R.  Ecken, H.-G.  Hofschen,  J.  Bischoff,  H.  Thüer,  J.
       Reusch, J.  Baumgärtner, J.  Klotz. Konferenzmaterialien: Einlei-
       tende Beiträge in "Marxistische Blätter" H. 5/1985.
       11. "Perspektiven der Lebensweise. Marxistische und grün-alterna-
       tive Gesichtspunkte".  Diskussionsrunde  des  IMSF-Arbeitskreises
       "Lebensweise der  Arbeiterklasse",  29.  September  1984,  Frank-
       furt/M. 30 Teilnehmer. Einleitende Beiträge: K. Maase, W. Frank.
       K o n f e r e n z m a t e r i a l i e n:    IMSF-Institutsmittei-
       lungen Nr.  25: Perspektiven  der Lebensweise  - marxistische und
       grün-alternative Gesichtspunkte, Frankfurt/M. 1984.
       12. "Aspekte der  juristischen Auseinandersetzung im Kampf um die
       35-Stunden-Woche".   Diskussionsrunde   des   IMSF-Arbeitskreises
       "Marxistische  Staats-  und  Rechtstheorie",  8.  Dezember  1984,
       Frankfurt/M., 45  Teilnehmer. Einleitende Beiträge: K. Pickshaus,
       G. Dapprich, M.H. Bobke, H. Unterhinninghofen.
       K o n f e r e n z m a t e r i a l i e n:   Bericht in "Demokratie
       und Recht" H. 1/1985.
       13. "Ende der  Arbeitsteilung? -  Zur Kritik der neuen Kern-Schu-
       mann-Studie". Diskussionsrunde  des IMSF-Arbeitskreises  "Wissen-
       schaftlich-technischer  Fortschritt   und  soziale   Folgen",  9.
       Februar 1985,  Frankfurt/M., 25 Teilnehmer. Einleitende Beiträge:
       A. Leisewitz, J.H. v. Heiseler, U. Schumm-Garling.
       K o n f e r e n z m a t e r i a l i e n:   Bericht in  "Marxisti-
       sche Studien. Jahrbuch des IMSF" 8, 1985.
       14. "Lebensweise der  Lohnarbeiter in der Freizeit". Diskussions-
       runde des  IMSF-Arbeitskreises "Lebensweise  der Arbeiterklasse",
       8. Juni  1985, Frankfurt/M., 20 Teilnehmer. Einleitende Beiträge:
       V. Buddrus, D. Kramer, K. Maase.
       K o n f e r e n z m a t e r i a l i e n:   Bericht in  "Marxisti-
       sche Blätter" H. 5/1985.
       15. "Zum Stellenwert der Familie in der sozialistischen Theorie".
       Diskussionsrunde  des  Arbeitskreises  "Frauenfrage"  beim  IMSF,
       Frankfurt/M., 8.  Juni 1985, 20 Teilnehmerinnen. Einleitende Bei-
       träge: A. Steinberg, H. Knake-Werner, E. Laudowicz.
       16. "Zukunft der  Arbeit: Technikgestaltung  und das Konzept pro-
       gressiver Arbeitsinhalte.  Erfahrungen und  Probleme in der Indu-
       strie der DDR". Diskussionsrunde des IMSF-Arbeitskreises "Wissen-
       schaftlich-technischer Fortschritt  und soziale Folgen", 15. Juni
       1985,  Frankfurt/M.,  25  Teilnehmer.  Einleitender  Beitrag:  F.
       Macher (TU Dresden, Sektion Arbeitswissenschaften).
       

       zurück